Van de Velde NV Produktbild  L
Business Model:
B2C
Industry:
Textile/Clothing/Fashion

Van de Velde NV

Verfügbar
In das PreisangebotPreis-Benachrichtigung

Fallstudie: Van de Velde

Eine unwiderstehliche Wahl

Van de Velde NV ist ein führender Anbieter luxuriöser und modischer Lingerie für Damen. Das belgische Unternehmen ist Inhaber weltweit bekannter Wäschemarken wie Marie Jo, PrimaDonna und Andres Sarda, und erwirtschaftete 2012 einen Umsatz von über 182 Millionen Euro. Van de Velde suchte nach einer leistungsstarken Multi-Channel-Lösung, um die Reichweite seines Filialnetzwerkes über das Internet auszubauen. Diese musste von A bis Z überzeugen, denn der belgische Lingerie-Spezialist ist berühmt für das Einkaufserlebnis in seinen Filialgeschäften.

Der Lingerie-Spezialist wählte Intershop und dessen Silber-Implementierungspartner Fenego für die Realisierung einer E-Commerce-Plattform als Basis für seine Online-Vertriebskanäle. Mit Rigby & Peller ist nun Van de Veldes erstes Online-Shop-Projekt für den deutschen Markt mit einem Sortiment von etwa 14.000 Produkten pro Saison live gegangen. Der Rollout in anderen Ländern ist für die nahe Zukunft geplant.

Implementierungspartner